Interkulturelles Lernen

In einer multikulturell geprägten Gesellschaft mit einer Vielzahl an unterschiedlichen Lebensmodellen, Sprachen, Meinungen, Bräuchen und Wertvorstellungen ist es wichtig, die eigene Identität und Kultur zu kennen, um anderen Menschen vorurteilsbewusst zu begegnen.

Der FRÖBEL Kindergarten Billstedt befindet sich im Stadtteil Billstedt. Hier leben verschiedene Kulturen zusammen und diese unterschiedlichen Lebenswelten treffen auch bei uns aufeinander – für viele Kinder ist es im Kindergarten das erste Mal, dass sie mit fremden Bräuchen und Normen in Berührung kommen.

Unsere Aufgabe ist es die Kinder einzuladen, in sicherer Atmosphäre, unbekannte Lebensarten kennenzulernen.

Kinder können bei uns erleben, dass die eigene Identität und Kultur wertgeschätzt wird. Wir ermöglichen den Kindern, unbelastet und neugierig andere Kulturen und Wertvorstellungen zu begegnen und diese ebenfalls zu respektieren. Wir geben den Kindern Raum und schaffen Gelegenheiten sich intensiv mit der eigenen Herkunft, Kultur und Sprache auseinanderzusetzen.

In unserer Bibliothek befinden sich viele Bücher in verschiedenen Sprachen, zu den verschiedensten Themen und Kulturen.

Die pädagogischen Fachkräfte im Kindergarten bringen ebenfalls facettenreiche Erfahrungen aus den unterschiedlichsten Kulturen und verschiedenen Muttersprachen mit.